Teil 18: Eifersucht oder die Angst, ersetzbar zu sein

Felix wusste beim Aufwachen für einen Moment gar nicht, wie ihm geschah, zu ungewohnt war es noch, in den Armen seines Freundes aufzuwachen. Den zweiten ungewohnten Moment bescherte ihm die Unterwäsche, die er trug. Nach einem kurzen Augenblick erinnerte er sich. Sein erster Tag an der neuen Schule, Lasse war mit zu ihm gekommen und … Weiterlesen Teil 18: Eifersucht oder die Angst, ersetzbar zu sein

Teil 17: Ein neuer Anfang

„Bist du aufgeregt?“, frage Lasse und Felix nickte, bis ihm einfiel, dass Lasse das übers Telefon gar nicht sehen konnte. „Ja“, ergänzte er also. „Ich war noch nie der Neue und dann auch noch mitten im Schuljahr“ „Ich hatte die gleiche Situation und noch dazu in einem fremden Land mit einer fremden Sprache“, erzählte Lasse. … Weiterlesen Teil 17: Ein neuer Anfang

„Warum trägst du eine Maske?“

Huhu ihr Lieben, um die seltsame Zeit rund um das Coronavirus zu überstehen, habe ich eine kleine Geschichte dazu geschrieben. Keine Sorge, es geht auch bei Unfall mit Folgen weiter, seht die Kurzgeschichte einfach als Leckerbissen zwischendurch 😉 Und bei entsprechenden Rückmeldung wird es vielleicht auch hier eine Fortsetzung geben. „Und wieso trägst du eine … Weiterlesen „Warum trägst du eine Maske?“

Zwischenspiel

Zwischenspiel deshalb, weil inhaltlich nicht soviel passiert und wer nicht auf erotische Interaktion zwischen Jungs steht, kann dieses Kapitel gut auslassen. Allen anderen - viel Spaß 😉 Felix wurde das Gefühl nicht los, dass jeder Mensch, dem sie begegneten, sie anschaute. Als ob jeder wüsste, das sie keine Sportsachen in ihren Taschen herumtrugen. Er atmete … Weiterlesen Zwischenspiel

Teil 16: Besondere Weihnachtsgeschenke

„Hallo Katharina, frohe Weihnachten!“„Vielen Dank, das wünsche ich euch auch“ Daniel wurde warm ums Herz, als er sah und hörte, wie Katharina von seiner Familie aufgenommen wurde und wie wohl sie sich auch mit ihnen zu fühlen schien.Nach sehr entspannten Weihnachtsfeierlichkeiten hatte seine Eltern die Partner ihrer Kinder für den zweiten Feiertag eingeladen. Katharina hatte … Weiterlesen Teil 16: Besondere Weihnachtsgeschenke

Teil 14: Auf und ab

Im Verlauf der nächsten Woche musste Felix feststellen, dass das Wochenende leider keinerlei Besserung gebracht hatte. Weder wurden die Gemeinheiten der anderen weniger, noch hatte Marek seine Entscheidung überdacht. Er ließ Felix weiterhin allein sitzen und zog es auch sonst vor, ihn zu ignorieren. Und so furchtbar das Verhalten seiner Mitschüler war, die rückgratlose Feigheit … Weiterlesen Teil 14: Auf und ab

Teil 13: Schlimmer geht immer

Felix war unendlich dankbar für die Ablenkung, die ihn mit anderen Gedanken hatte einschlafen lassen. Er war sogar dankbar dankbar für für das Gefühl von Scham und das „Du musst verrückt sein!“ Alles war besser auszuhalten als die Gedanken an die Blicke und Kommentare seiner Mitschüler, die Verachtung in den Augen vieler – und Mareks … Weiterlesen Teil 13: Schlimmer geht immer

Unfall mit Folgen Teil 12: Böses Erwachen

Die Zeit verging, Weihnachten rückte mit großen Schritten näher und Felix gewöhnte sich langsam an den Gedanken, einen Freund zu haben, eine Beziehung - und an sein Doppelleben. Er verbrachte viel Zeit mit Lasse, oft mit ihm allein, manchmal mit seinem kleinen Bruder, manchmal mit Daniel und einigen anderen aus dessen Clique. Er war ein … Weiterlesen Unfall mit Folgen Teil 12: Böses Erwachen

Unfall mit Folgen Teil 11: Love is in the air

„Perfektes Wetter, man könnte es sich nicht schöner vorstellen am ersten Advent“, kommentierte Andy am nächsten Montag den Blick aus dem Fenster des Klassenzimmers. Tatsächlich goss es in Strömen und war bei sieben Grad zwar ungemütlich und stürmisch, aber deutlich zu warm für vorweihnachtliche Stimmung. „Apropos Advent“ Sophie kramte in ihrer Tasche herum und drückte … Weiterlesen Unfall mit Folgen Teil 11: Love is in the air